Revell 00453 - Airbus A380-800 - Technik

92,23 € (UVP* des Herstellers: 149,00 €) (38,1% gespart)

*UVP = unverbindliche Preisempfehlung

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand

auf Lager
Lieferzeit 2 - 4 Tage**

nächster Versand heute, 20.09.2021Versand
Bestellen Sie innerhalb von 6 Std, 21 Min und 8 Sek
(bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt der Zahlungsanweisung)
  • SK24R00453
  • Neuware, originalverpackt (OVP)
  • 4009803004532
  • Maßstab 1:144
  • Schwierigkeitsstufe: 5 von 5
  • 2,5 kg
  • Verschluckbare KleinteileVerschluckbare Kleinteile

Revell TECHNIK - Airbus A380-800 (00453) - Flugzeug Modell Daten Airbus A380-800 :... mehr
Produktinformationen "Revell 00453 - Airbus A380-800 - Technik"

Revell TECHNIK - Airbus A380-800 (00453) - Flugzeug Modell

Revell - TechnikFrankreichDeutschlandGroßbritannienSpanienDaten Airbus A380-800 : Baujahr: 2005 - Herkunftsland: Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien - Länge: 72,3m - Höhe: 24,1m - Spannweite: 79,8m - Höchstgeschwindigkeit: 958 km/h - Dienstgipfelhöhe: 13.100m - Reichweite: 15.200km - max. Startgewicht: 596.000 kg - Gewicht: max 40 t (Passagierflugzeug)
Daten des Technik Modell Airbus A380-800 (00453): - Maßstab: 1:144 - Länge: 50,4cm - Spannweite: 55,5cm - Schwierigkeitsgrad: 5 von 5 - Einzelteile: 163
Technik: Individuell auf den Bausatz abgestimmte und direkt verbaubare Elektronikkomponenten mit komfortablen Steckverbindungen

Revell - LEVEL 5
Der A380-800 des europäischen Flugzeugherstellers Airbus ist das größte in Serie produzierte Verkehrsflugzeug der Welt. Auf zwei Decks finden bis zu 558 Passagiere Platz.

Der Airbus A380 ist das größte Passagierflugzeug der Welt, ein von Airbus hergestelltes Großraumflugzeug. Airbus-Studien begannen 1988 und das Projekt wurde 1990 angekündigt, um die Dominanz der Boeing 747 auf dem Langstreckenmarkt in Frage zu stellen. Das A3XX-Projekt wurde 1994 vorgestellt; Airbus startete am 19. Dezember 2000 das A380-Programm im Wert von 9,5 Mrd. EUR (10,7 Mrd. USD). Der erste Prototyp wurde am 18. Januar 2005 in Toulouse bei seinem Erstflug am 27. April 2005 vorgestellt.
Der Airbus A380 wurde erstmals am 15. Oktober 2007 an Singapore Airlines ausgeliefert und am 25. Oktober in Dienst gestellt. In den Jahren 2012 und 2014 erreichte die Produktion einen Höchststand von 30 pro Jahr. Airbus räumt jedoch ein, dass die Investition in Höhe von 25 Mrd. USD für das Flugzeug nicht wieder hereingeholt werden kann. Nachdem Emirates am 14. Februar 2019 seine letzten Bestellungen zugunsten des A350 und des A330neo gekürzt hatte, gab Airbus bekannt, dass die A380-Produktion bis 2021 eingestellt werden soll.
Das Doppeldeckflugzeug in voller Länge hat eine typische Sitzplatzkapazität von 525 Sitzplätzen, obwohl es für bis zu 853 Passagiere zugelassen ist. Es wird von vier Turbofans der Engine Alliance GP7200 oder Rolls-Royce Trent 900 angetrieben, die eine Reichweite von 8.000 sm (14.800 km) bieten. Bis Februar 2019 hat Airbus 290 Festbestellungen erhalten und 235 Flugzeuge ausgeliefert. Emirates ist mit 123 Bestellungen der größte A380-Kunde, von denen 109 ausgeliefert wurden.

Details zum Flugzeug Modell Airbus A380-800 (00453)

  • Technik: Individuell auf den Bausatz abgestimmte und direkt verbaubare Elektronikkomponenten mit komfortablen Steckverbindungen
  • LED für Positionsleuchten, Landescheinwerfer und Kabinenbeleuchtung
  • Soundmodul mit Funkverkehr und realistischem Triebwerksgeräuschen
  • Vorprogrammierte Steuereinheit zur Darstellung einer realistischen Startsequenz
  • Batteriebox (4x 1,5 V AA-Batterien, nicht enthalten)
  • Plastikmodellbausatz Technik des Airbus A380-800 vielen Details
  • Abziehbild einer Maschine im Airbus-Dekor

Airbus
Abziehbild einer Maschine im Airbus-Dekor


Von Revell empfohlene Hauptfarben für die Bemalung des Flugzeug Modells Airbus A380-800 Technik (00453):
weiß, glänzendweiß, glänzend (104)°
anthrazit, manthrazit, m (109)°
hellgrau, m USAFhellgrau, m USAF (176)°
silber, metallicsilber, metallic (190)°
eisen, metalliceisen, metallic (191)°
aluminium, metallicaluminium, metallic (199)°
hellgrau, s mhellgrau, s m (371)°
grau, s mgrau, s m (374)°

Ergänzende Farben für die weitere Detailbemalung:
mausgrau, mmausgrau, m (147)
grau, mgrau, m (157)°
sky, m RAFsky, m RAF (159)
steingrau, msteingrau, m (175)
rost, mrost, m (183)
feuerrot, s mfeuerrot, s m (330)°
laubgrün, s mlaubgrün, s m (364)

s m = seidenmatt / m = matt
Mit ° gekennzeichnete Farben sind auch als Spray-Color verfügbar, wodurch bei großflächiger Bemalung ein gleichmäßigerer Farbauftrag erzielt werden kann.

Land: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien
Baujahr: nach 1990
Einzelteile:: ab 100 - 199 Teile
Maßstab:: 1: 144 bis 1:150
Schwierigkeitsstufe: : 5 von 5 (sehr schwer)

Verschluckbare Kleinteile Achtung!
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können.
Erstickungsgefahr!
Weiterführende Links zu "Revell 00453 - Airbus A380-800 - Technik"
xyx
Passendes Zubehör... mehr
Zuletzt angesehen