Revell 03279 - Panzerhaubitze 2000 - Modellbau

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
23,46 € (UVP* des Herstellers: 30,49 €) (23,06% gespart)

*UVP = unverbindliche Preisempfehlung

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand

leider nicht auf Lager

  • SK24R03279
  • Neuware, originalverpackt (OVP)
  • 4009803032795
  • Maßstab: 1:35
  • Schwierigkeitsstufe: 4 von 5
  • 0,71 kg
  • Verschluckbare KleinteileVerschluckbare Kleinteile

Revell - Panzerhaubitze 2000 (03279) - Geschütz Modell Daten Panzerhaubitze 2000: Baujahr:... mehr
Produktinformationen "Revell 03279 - Panzerhaubitze 2000 - Modellbau"

Revell - Panzerhaubitze 2000 (03279) - Geschütz Modell

DeutschlandDaten Panzerhaubitze 2000: Baujahr: 1998 - Herkunftsland:Deutschland - Länge: 11,69m - Breite: 3,50m - Höhe: 3,46m - Antriebsleistung: MTU 881 Ka-500 8-Zylinder-Dieselmotormit Abgasturbolader 736 kW (1000 PS) - Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h - Reichweite: 420km - Gewicht: 49 t (selbstfahrendes gepanzertes Artilleriegeschütz)
Panzerhaubitze 2000 Modell (03279): Maßstab: 1:35 - Länge: 33,4cm - Schwierigkeitsgrad: 4 von 5 - Einzelteile: 316

Revell - LEVEL 4Die Panzerhaubitze 2000 gilt nach wie vor als das modernste und leistungsstärkste Artilleriegeschütz der Welt. Es schießt seine 155-mm-Artilleriegeschosse bis zu einer Entfernung von 30 Kilometern

Die Panzerhaubitze 2000 (gepanzerte Haubitze 2000), kurz PzH 2000, ist eine deutsche 155-mm-Haubitze mit Eigenantrieb, die von Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und Rheinmetall für die Bundeswehr entwickelt wurde. Die PzH 2000 ist eines der leistungsfähigsten konventionellen Artilleriesysteme, die in den 2010er Jahren eingesetzt wurden. Es ist zu einer sehr hohen Feuerrate fähig; Im Burst-Modus kann er drei Runden in neun Sekunden, zehn Runden in 56 Sekunden und je nach Trommelheizung zwischen 10 und 13 Runden pro Minute abfeuern. Der PzH 2000 unterstützt automatisch bis zu 5 Runden von MRSI (Multiple Runden Simultaneous Impact). Das Auffüllen der Schalen ist automatisiert. Zwei Bediener können in weniger als 12 Minuten 60 Granaten und Treibladungen laden. PzH 2000 wurde auch von den Armeen Italiens, der Niederlande, Griechenlands, Litauens und Kroatiens ausgewählt, und es sind wahrscheinlich mehr Aufträge erforderlich, da viele NATO-Streitkräfte ihre M109-Haubitzen ersetzen.

Die PzH 2000 wurde von der niederländischen Armee im August 2006 zum ersten Mal gegen Taliban-Ziele in der afghanischen Provinz Kandahar zur Unterstützung der Operation Medusa eingesetzt. Seitdem wird es regelmäßig zur Unterstützung von Koalitionstruppen in der Provinz Uruzgan, auch in Afghanistan, eingesetzt. Die PzH 2000 wurde auch während der Schlacht von Chora intensiv genutzt. Es ist bekannt als 'der lange Arm von ISAF'. Die Waffe wurde von den Niederländern in der Provinz Uruzgan kritisiert, da das für den Einsatz in Europa entwickelte ABC-System den hohen Staub in Afghanistan nicht standhalten kann. Die Geschütze wurden mit zusätzlichen Panzerungen versehen, die zum Schutz vor Mörtelrunden auf dem Dach angebracht wurden. Es gab auch andere Berichte über Probleme, einschließlich der Notwendigkeit, sie im Schatten zu halten, sofern nicht tatsächlich geschossen wurde, Schäden an schlecht gebauten Straßen und ein erheblicher Effekt der 'kalten Waffe', der den Einsatz von 'Wärmern' erforderlich macht.

Seit Anfang Juni 2010 stehen den deutschen ISAF-Truppen der PRT Kunduz drei PzH 2000 zur Verfügung. Sie wurden erstmals am 10. Juli 2010 eingesetzt, um die Bergung eines beschädigten Fahrzeugs zu unterstützen. Dies war das erste Mal in ihrer Geschichte, dass die Bundeswehr schwere Artillerie im Kampf eingesetzt hat.
Die PzH 2000 spielte auch eine wichtige Rolle bei der Operation Halmazag im November 2010, als die Dörfer Isa Khel und Quatliam von deutschen Fallschirmjägern aus den Taliban zurückgenommen wurden.

Details zum Geschütz Modell Panzerhaubitze 2000 (03279)
  • Seit 1998 im Einsatz
  • Einsatz in Deutschland, Italien, den Niederlanden, Griechenland und Kroatien
Deutschland


Von Revell empfohlene Farben für die Bemalung des Geschütz Modells Panzerhaubitze 2000 (03279):
  • teerschwarz, mteerschwarz, m (106)
  • anthrazit, manthrazit, m (109)°
  • sand, msand, m (116)°
  • orange, glänzendorange, glänzend (130)
  • feuerrot, glänzendfeuerrot, glänzend (131)°
  • blau, glänzendblau, glänzend (152)°
  • broncegrün, mbroncegrün, m (165)
  • rost, mrost, m (183)
  • lederbraun, mlederbraun, m (184)
  • silber, metallicsilber, metallic (190)°
  • eisen, metalliceisen, metallic (191)°

s m = seidenmatt / m = matt
Mit ° gekennzeichnete Farben sind auch als Spray-Color verfügbar, wodurch bei großflächiger Bemalung ein gleichmäßigerer Farbauftrag erzielt werden kann.
Land: Deutschland
Baujahr: nach 1990
Altersempfehlung: : ab 12 Jahre
Einzelteile:: ab 300 - 399 Teile
Maßstab:: 1: 24 bis 1:36
Schwierigkeitsstufe: : 4 von 5 (schwer)

Verschluckbare Kleinteile Achtung!
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können.
Erstickungsgefahr!
Weiterführende Links zu "Revell 03279 - Panzerhaubitze 2000 - Modellbau"
Passendes Zubehör... mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Revell 03279 - Panzerhaubitze 2000 - Modellbau"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen