🎉 Wir wünschen allen ein gutes und gesundes neues Jahr 2021 🥂
🙂Bleiben Sie zuversichtlich!🙂

Revell 03870 - Junkers F13 - Flugzeug Modell

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
12,18 € (UVP* des Herstellers: 13,49 €) (9,71% gespart)

*UVP = unverbindliche Preisempfehlung

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand

leider nicht auf Lager

  • SK24R03870
  • Neuware, originalverpackt (OVP)
  • 4009803038704
  • Maßstab 1:72
  • Schwierigkeitsstufe 4 von 5
  • 0,54 kg
  • Verschluckbare KleinteileVerschluckbare Kleinteile

Revell - Junkers F.13 (03870) - Flugzeug Modell Daten Junkers F.13: Baujahr: 1919 - 1932 -... mehr
Produktinformationen "Revell 03870 - Junkers F13 - Flugzeug Modell"

Revell - Junkers F.13 (03870) - Flugzeug Modell

Daten Junkers F.13: Baujahr: 1919 - 1932 - Herkunftsland: Deutschland - Länge: 9,6m - Höhe: 4,1m - Spannweite: 14,82m - Antriebsleistung: 140 kW - Höchstgeschwindigkeit: 170 km/h - Dienstgipfelhöhe: 4.600m - Reichweite: 1.200km - max. Startgewicht: 1.800 kg (Verkehrsflugzeug)
Daten des Modell Junkers F.13 (03870): - Maßstab: 1:72 - Länge: 13,6cm - Spannweite: 24,4cm - Schwierigkeitsgrad: 4 von 5 - Einzelteile: 77
Revell - LEVEL 4
Modell der Junkers F.13. Sie war ein Meilenstein im Flugzeugbau, das erste Ganzmetall-Verkehrsflugzeug der Welt, Erstflug am 25. Juli 1919.

Die Junkers F 13 (interne Werksbezeichnung J 13; in den USA von der Junkers-Larsen Aircraft Corporation als Larsen JL-6 vermarktet) war ein Verkehrs- und Frachtflugzeug der Junkers Flugzeugwerke in Dessau. Der 1919 entwickelte Typ war das erste Ganzmetallflugzeug der zivilen Luftfahrt.

Der einmotorige Tiefdecker bot in einer geschlossenen Kabine vier Passagieren Platz. Insgesamt wurden von 1919 bis 1932 etwa 320 Maschinen gebaut, von denen rund 110 in Deutschland zugelassen waren.

Details zum Flugzeug Modell Junkers F.13 (03870)
  • Wellblechstruktur
  • Detaillierte Fahrgastkabine
  • Nachgebildeter Motor
  • Seeversion mit Schwimmkörpern wahlweise
Abziehbild mit 2 Versionen, Danzig und eine Schweizer Version
Deutsches Reich 1903-1918Schweiz


Von Revell empfohlene Hauptfarben für die Bemalung des Flugzeug Modells Junkers F.13 (03870):
    anthrazit, manthrazit, m (109)°
    ziegelrot, mziegelrot, m (137)
    panzergrau, mpanzergrau, m (178)
    ocker, mocker, m (188)°
    beige, mbeige, m (189)
    eisen, metalliceisen, metallic (191)°
    aluminium, metallicaluminium, metallic (199)°
    schwarz, s mschwarz, s m (302)°
    feuerrot, s mfeuerrot, s m (330)°
    braun, s mbraun, s m (381)
s m = seidenmatt / m = matt
Mit ° gekennzeichnete Farben sind auch als Spray-Color verfügbar, wodurch bei großflächiger Bemalung ein gleichmäßigerer Farbauftrag erzielt werden kann.
Land: Deutschland
Baujahr: 1918 - 1933
Einzelteile:: ab 50 - 99 Teile
Maßstab:: 1: 72 bis 1:125
Schwierigkeitsstufe: : 4 von 5 (schwer)

Verschluckbare Kleinteile Achtung!
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können.
Erstickungsgefahr!
Weiterführende Links zu "Revell 03870 - Junkers F13 - Flugzeug Modell"
Unser Kommentar zu "Revell 03870 - Junkers F13 - Flugzeug Modell"
Bitte beachten Sie unser Angebot in ZUBEHÖR (unterhalb der Artikelbilder).
Wir haben dort die von Revell speziell zu diesem Modell empfohlenen Farben zusammengestellt.
Passendes Zubehör... mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Revell 03870 - Junkers F13 - Flugzeug Modell"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen