Revell 05123 - US Navy Landing Ship Medium

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
28,94 € (UVP* des Herstellers: 39,99 €) (27,63% gespart)

*UVP = unverbindliche Preisempfehlung

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand

leider nicht auf Lager

  • SK24R05123
  • Neuware, originalverpackt (OVP)
  • 4009803051239
  • Maßstab: 1:720
  • Schwierigkeitsstufe: 3 von 5
  • 0,9 kg
  • Verschluckbare KleinteileVerschluckbare Kleinteile

Revell US Navy Landing Ship Medium (frühe Version) (05123) Daten des Originals: Baujahr: 1944... mehr
Produktinformationen "Revell 05123 - US Navy Landing Ship Medium"

Revell US Navy Landing Ship Medium (frühe Version) (05123)

USADaten des Originals: Baujahr: 1944 - Herkunftsland: USA - Antriebsleistung: 2 x 1.400 PS - Geschwindigkeit: 13 kn - Länge: 62,06 m - Breite: 10,52 m - Tiefgang: 2,51 m (Typ: Landungsschiff)
Modelldaten: Maßstab: 1:140 - Länge: 443 mm - Einzelteile: 428


Erscheinungsdatum: September 2014

Die Landungsschiffe der LSM-Klasse wurden für den Kampf gegen Japan im Pazifik entwickelt und mit mehr als 550 Einheiten von Mai 1944 bis November 1945 in Dienst gestellt.
Sie waren als wesentlicher Bestandteil der empirischen Kräfte der US Navy für die unmittelbare Anlandung von Truppen und Fahrzeugen und feindlichen Stränden ausgelegt. Auch als Landungsunterstützungschiffe, ausgerüstet mit Raketenwerfern LSM(R) oder mit Artillerie, waren diese Schiffe bei jedem Landungsunternehmen ab Mitte 1944 bis zum Kriegsende im Einsatz.

Sechs Werften waren für die Massenproduktion innerhalb von 16 Monaten herangezogen worden. Mit einer Bauzeit von drei Wochen war ein Landungsschiff nach weiteren drei Wochen zur Ausrüstungs abnahmebereit.
Die Ladekapazität eines Landungsschiffes (LSM) entsprach in etwa eine mechanisierten Zug.

Der Stahlrumpf verfügt über neun wasserdichte Schotten. Mit dem Anhang befindlichen Anker konnten sich die Schiffe selbstständig vom Strand zurückziehen. Die Aufbauten waren gegen den Schuss mit Handfeuerwaffen geschützt. Zur Selbstverteidigung waren die frühen LSM meist mit 20-mm-Oerlikon-Kanonen ausgerüstet.
Jedes Landungsschiff verfügte über ein Navigationradar. Der nach oben offene Laderaum reichte über fast die gesamte Schiffslänge und war maximal 7,9 m breit.
Bis Kriegsende sind neun Schiffe, hauptsächlich durch Kamikaze Angriffe, verloren gegangen. Nach dem Ende der Kampfhandlungen und der alliierten Besetzung Südostasiens außer Dienst gestellt, kam es zu einer Reaktivierung von vier Landungsschiffen während des Koreakrieges. Außerdem wurden LSM an verbündete Streitkräfte abgegeben oder an zivile Nutzer verkauft. Der NATO-Partner Deutschland erhielt 1958 drei LSM und zwei LSM(R).

Details zum Modell:
  • Neue Bausatzform
  • Früher Bauzustand
  • Zweiteiliger Rumpf
  • Detaillierte Antriebsanlage
  • Bewegliche Ruder
  • Detailliertes Transportdeck
  • Bewegliche Bugklappen und Rampe
  • 6 authentische 20-mm-Oerlikon Kanonen
  • 6 Rettungsflöße
  • 3 M4 Sherman Kampfpanzer
  • 3 M8 Greyhound Spähpanzer
  • 3 CCKW 353 LKW
  • Displayständer
Tarnanleitung und Abziehbilder für vier Einheiten:
US NavyLanding Ship Medium USS LSM-14, Pazifik, 1944
Landing Ship Medium USS LSM-133, Pazifik, 1944
Landing Ship Medium USS LSM-201, Pazifik, 1945
Landing Ship Medium USS LSM-210, Pazifik, 1945

Die von Revell für eine detaillierte Bemalung empfohlenen Farben finden Sie unter ZUBEHÖR.
weiß, mattweiß (105)° -schwarz, mattschwarz (108)° -karminrot, mattkarminrot (136)° -
seegrün, mattseegrün (148) -granitgrau, mattgranitgrau (169) -
farngrün, seidenmattfarngrün, seidenmatt (360) -olivgrün, seidenmattolivgrün, seidenmatt (361) -
schilfgrün, seidenmattschilfgrün, seidenmatt (362) -dunkelgrün, seidenmattdunkelgrün, seidenmatt (363)


Für die Detailbemalung empflieht Revell folgende zwei Farben:
teerschwarz, mattteerschwarz (106) -anthrazit, mattanthrazit (109)° -ziegelrot, mattziegelrot (137) -
dunkelgrün, mattdunkelgrün (139) -blau, mattblau (156)° -blau, mattblau (156)° -
broncegrün, mattbroncegrün (165) -hellgrau, matt USAFhellgrau, USAF (176)° -panzergrau, mattpanzergrau (178)° -
panzergrau, mattpanzergrau (178)° -khakibraun, mattkhakibraun (186) -beige, mattbeige (189) -
silber, metallicsilber, metallic (190)° -eisen, metalliceisen, metallic (191)° -messing, metallicmessing, metallic (192)

Die mit ° gekennzeichneten Farben gibt es auch als Revell Spray Color.

Alle Farben in der Ausprägung matt so nicht anders beschrieben (z.B. metallic, seidenmatt)

Land: USA
Baujahr: 1939 - 1945
Altersempfehlung: : ab 12 Jahre
Einzelteile:: ab 400 - 499 Teile
Maßstab:: 1: 144 bis 1:150
Schwierigkeitsstufe: : 5 von 5 (sehr schwer)

Verschluckbare Kleinteile Achtung!
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können.
Erstickungsgefahr!
Weiterführende Links zu "Revell 05123 - US Navy Landing Ship Medium"
Unser Kommentar zu "Revell 05123 - US Navy Landing Ship Medium"
Bitte beachten Sie unser Angebot in ZUBEHÖR (unterhalb der Artikelbilder).
Wir haben dort die von Revell speziell zu diesem Modell empfohlenen Farben zusammengestellt.
Passendes Zubehör... mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Revell 05123 - US Navy Landing Ship Medium"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen