Revell 05404 - H.M.S. Bounty

17,89 € (UVP* des Herstellers: 24,99 €) (28,41% gespart)

*UVP = unverbindliche Preisempfehlung

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand

auf Lager
Lieferzeit 1 - 3 Tage**

nächster Versand morgen, 03.12.2020Versand
Bestellen Sie innerhalb von 18 Std, 4 Min und 56 Sek
(bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt der Zahlungsanweisung)
  • SK2400363
  • Neuware, originalverpackt (OVP)
  • 4009803054049
  • Maßstab: 1:110
  • Schwierigkeitsstufe: 5 von 5
  • 0,4 kg
  • Verschluckbare KleinteileVerschluckbare Kleinteile

Revell H.M.S. Bounty (05404) Daten des Originals: Stapellauf: 1784 (als Bethia) (Typ: Collier... mehr
Produktinformationen "Revell 05404 - H.M.S. Bounty"

Revell H.M.S. Bounty (05404)

Daten des Originals: Stapellauf: 1784 (als Bethia) (Typ: Collier - Handelsschiff)
Revell - LEVEL 5Modelldaten: Maßstab: 1:110 - Länge: 372 mm - Einzelteile: 171 - Höhe: 291 mm


Eines der berühmtesten Schiffe der Seefahrtsgeschichte ist die H.M.S. Bounty, bekannt geworden durch die kühne Meuterei auf diesem Segelschiff. Im Jahre 1787 erhielt Kapitän William Bligh von König Georg III den Auftrag, mit der Bounty Brotfrachtbäume von Tahiti zu den Westindischen Inseln zu bringen. Kapitän Bligh regiert mit eiserner Hand und kürzt der Mannschaft immer wieder die Rationen. Am 28. April 1789 kommt es zur berühmten Meuterei, Bligh und 18 Getreue werden in einem Boot ausgesetzt und gelangen nach langer Irrfahrt nach England zurück. Die restliche Mannschaft beschließt in der Region zu bleiben und lässt sich auf der Insel Pitcairn nieder, fernab der Schifffahrtsrouten. Um nicht entdeckt zu werden, wurde die Bounty dann im Jahre 1790 von der ehemaligen Besatzung verbrannt.

Zum Modell HMS Bounty - Revell 05404:
  • Strukturierter Rumpf mit Holzmaserung
  • Detailliertes Deck mit Nagelbänken
  • Steuerruder und Ruderboot
  • 4 Kanonen auf Lafette
  • 2 Anker
  • Detaillierte Master und Rahen
  • Einteilige Wanten
  • Segel mit Leinenstruktur
  • Flaggentafel
Hauptfarben für die Bemalung des Modells Revell HMS Bounty 05404:
  • weiß, mweiß, m (105)
  • gelb, mgelb, m (115)
  • sand, msand, m (116)
  • blau, mblau, m (156)
  • rost, mrost, m (183)
  • ocker, mocker, m (188)
Weitere Revellfarben für die Detailbemalung des Modells Revell 05404 HMS Bounty:
  • anthrazit, manthrazit, m (109)°
  • orange, glänzendorange, glänzend (130)
  • hautfarbe, mhautfarbe, m (135)
  • braun, mbraun, m (185)°
mit ° gekennzeichnete Farben sind auch als Spraycolor erhältlich - ideal geeignet für großflächigen, gleichmäßigen Farbauftrag.
, m = matt
, s m = seidenmatt

Land: Großbritannien
Baujahr: 18. Jh.
Einzelteile:: ab 100 - 199 Teile
Maßstab:: 1: 72 bis 1:125
Schwierigkeitsstufe: : 5 von 5 (sehr schwer)

Verschluckbare Kleinteile Achtung!
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können.
Erstickungsgefahr!
Weiterführende Links zu "Revell 05404 - H.M.S. Bounty"
Unser Kommentar zu "Revell 05404 - H.M.S. Bounty"
Bitte beachten Sie unser Angebot in ZUBEHÖR (unterhalb der Artikelbilder).
Wir haben dort die von Revell speziell zu diesem Modell empfohlenen Farben zusammengestellt.
Passendes Zubehör... mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Revell 05404 - H.M.S. Bounty"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen