⛱ Wir machen Ferien vom 20.01. bis 30.01.2022
Ab 31.01.2022 sind wir mit Versand und Service wieder für Sie da

WIKING 077846 - John Deere 7310R mit Zwillingsbereifung

77,77 € (UVP* des Herstellers: 94,95 €) (18,09% gespart)

*UVP = unverbindliche Preisempfehlung

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. versandkostenfrei

Versandkostenfreie Lieferung in Deutschland!

auf Lager
Versand 31.01.2022, dann Lieferzeit 1 - 3 Tage**

nächster Versand Montag, 31.01.2022Versand
  • SK24Wiking077846
  • Neuware, originalverpackt (OVP)
  • 4006190778466
  • ab 14+ Jahre
  • 0,92 kg
  • Verschluckbare KleinteileVerschluckbare Kleinteile

WIKING - John Deere 7310R mit Zwillingsbereifung (077846) Modelldaten: Maßstab: 1:32 -... mehr
Produktinformationen "WIKING 077846 - John Deere 7310R mit Zwillingsbereifung"

WIKING - John Deere 7310R mit Zwillingsbereifung (077846)

John Deere

Modelldaten: Maßstab: 1:32 - Material: hochwertiger Zinkguss mit Teilen aus Kunststoff
Erscheinungsdatum: Juni 2019
EAN: 4006190778466


Zahlreiche funktionsfähige Details schaffen Begeisterung

Mehr Traktion im Einsatz – die Zwillingsbereifung des John Deere macht es möglich. WIKING stellt den 7310R in der höchsten Leistungsklasse der Schlepperwelt über 300 PS mit imposanter Optik vor. So machen Präzisionsmodelle Freude! Das Vorbild verschafft sich Aufmerksamkeit: Weil weniger Leistungsverluste mehr Effizienz und mehr Zugkraft bedeuten, kann John Deere auf eine beeindruckende Gesamteffizienz von bis zu 95% verweisen. Letztlich sind die Schlepper zu Hightech-Landmaschinen generiert, die nicht nur ein alltagsgerechtes Cockpit bieten, sondern zugleich einen computerunterstützten Arbeitsplatz für den Landwirt schaffen. Die Leistung von 310 PS (max. 340 PS IPM) gelingt dem 9-Liter-Motor mühelos, so dass auf dem Acker eine exzellente Drehmomentübertragung bei gleichzeitig niedrigem Kraftstoffverbrauch möglich wird. WIKING hat den Großschlepper mit immerhin elf Tonnen Leergewicht in bewährter Weise miniaturisiert und diesmal mit der imposanten Zwillingsbereifung bestückt. Dazu zählt selbstverständlich auch die auffällige Transparenz der Kabine, die beim Original eine bessere und bequemere Sicht auf die Anbaugeräte ermöglicht. Und natürlich kann auch ein Blick auf die CommandARM Bedienkonsole geworfen werden, die in Kombination mit dem Display die wichtigsten Bedienelemente des Schleppers sind. Genauso auffällig ist das neue Lichtsystem, denn im Vergleich zu Halogen-Scheinwerfern erzielen die LED-Arbeitsscheinwerfer künftig ein um 40% größeres Sichtfeld zur Seite und eine um 10% größere Ausleuchtung im Heck.

Modelldetails John Deere 7310R mit Zwillingsbereifung (WIKING 077846)

WIKING bleibt sich treu und realisiert mit dem John Deere 7310R ein 1:32-Modell von höchstem Detaillierungsgrad. Die Vorder- und Hinterreifen verfügen über starkes landwirtschaftliches Profil, die Räder können bei Bedarf gewechselt werden. Dabei fällt die detailreiche Felgengestaltung auf Anhieb ins Auge. Beim Schlepper selbst entsteht die komplette Bodengruppe aus Metall, ebenso sind Motorhaube und Rahmen um den Motor aus Metall geformt. Die dominant wirkenden Leuchten in der Motorhaube sowie rund ums Kabinendach, aber auch am Heck sind eingesetzt. Der Kühlergrill wird als separates Teil in Kunststoff ausgeführt. Die hinteren Kotflügel entstehen aus Metall, die vorderen Kotflügel aus Kunststoff.

Maßstab: 1:32
Automarke: John Deere



Verschluckbare Kleinteile Achtung!
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können.
Erstickungsgefahr!
Weiterführende Links zu "WIKING 077846 - John Deere 7310R mit Zwillingsbereifung"
Zuletzt angesehen