Blank Kurzrock-Engel mit Mundharmonika

Kurzrockengel mit Mundharmonika (EK 052) stehend, ca. 6,5 cm -

29,90 €*

auf Lager, Lieferzeit: 1 - 3 Tage**

Lagerbestand: lieferbar 2
Artikelnummer: SK24Bl-EK052
Zustand: Neuware, originalverpackt (OVP)
EAN / GTIN: 4032121000528
Hersteller-Nr.: EK 052
Gewicht: 0.03 kg
Verschluckbare KleinteileVerschluckbare Kleinteile
Produktinformationen "Blank Kurzrock-Engel mit Mundharmonika"

Kurzrockengel mit Mundharmonika (EK 052)


stehend, ca. 6,5 cm
Der Kurzrockengel greift hier zur Mundharmonika, um auch in kleinem Kreis stimmungsvolle Musik zu machen.

Die Mundharmonika, auch Blues Harp genannt, ist ein kleines, handliches Blasinstrument, das durch das Spielen von Zungen in einem Metallrahmen Töne erzeugt. Sie hat ihren Ursprung im 19. Jahrhundert und hat seitdem einen erheblichen Einfluss auf verschiedene Musikgenres.

Die Geschichte der Mundharmonika reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück, als Instrumentenbauer in Europa und den USA begannen, primitive Formen dieses Instruments zu entwickeln. Die diatonische Mundharmonika, wie sie heute bekannt ist, wurde in den USA populär und spielte eine wichtige Rolle in der Volksmusik und später im Blues.

Die musikalischen Einsatzmöglichkeiten der Mundharmonika sind äußerst vielfältig. In der Volksmusik wird sie als Solo- oder Begleitinstrument eingesetzt, während sie im Blues eine herausragende Rolle spielt. Berühmte Bluesmusiker wie Sonny Boy Williamson und Little Walter prägten den Sound der Mundharmonika im Blues und beeinflussten zahlreiche andere Genres.

Die Mundharmonika hat auch Einzug in den Rock, Country und Folk gefunden. In der Rockmusik wurde sie von Künstlern wie Bob Dylan und Bruce Springsteen verwendet, um melodische Soli und markante Riffs beizusteuern. Darüber hinaus ist die Mundharmonika aufgrund ihrer geringen Größe und Portabilität ein beliebtes Instrument für Straßenmusiker und Jam-Sessions.



Verschluckbare Kleinteile Achtung!
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können.
Erstickungsgefahr!