Blank Kurzrock-Engel mit Zugposaune

Kurzrockengel mit Zugposaune (EK 004) stehend, ca. 7 cm - dieser Engel spielt die Posaune in ihrer wohl bekanntesten Ausführung als Zugposaune.

29,90 €*

auf Lager, Lieferzeit: 1 - 3 Tage**

Lagerbestand: wenige auf Lager 1
Artikelnummer: SK24Bl-EK004
Zustand: Neuware, originalverpackt (OVP)
EAN / GTIN: 4032121000047
Hersteller-Nr.: EK 004
Gewicht: 0.03 kg
Verschluckbare KleinteileVerschluckbare Kleinteile
Produktinformationen "Blank Kurzrock-Engel mit Zugposaune"

Kurzrockengel mit Zugposaune


(EK 004) stehend - ca. 7 cm

Erscheinungsdatum: 2013

Dieser Engel spielt die Posaune in ihrer wohl bekanntesten Ausführung als Zugposaune.

Die Zugposaune, auch Tenorposaune genannt, ist ein Blechblasinstrument mit einem konischen Rohr und einem trichterförmigen Schallstück. Ihre Geschichte reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück, und sie hat sich im Laufe der Zeit zu einem wichtigen Mitglied der Blechbläsersektion in Symphonieorchestern entwickelt.

Ursprünglich hatte die Posaune keine Ventile, und die Tonhöhe wurde durch das Ausziehen des Zuges auf dem Instrument geregelt. Im 19. Jahrhundert wurden dann Ventile eingeführt, um die Intonationsmöglichkeiten zu erweitern und die chromatische Skala zu ermöglichen.

Im Symphonieorchester spielt die Zugposaune eine zentrale Rolle in der Brass-Sektion. Sie verleiht dem Orchester eine kraftvolle und sonore Klangfarbe und wird oft in festlichen, heroischen Passagen sowie in sanften, melodischen Abschnitten eingesetzt.

Die besondere Spieltechnik der Zugposaune beinhaltet die Verwendung des Zugmechanismus, um die Tonhöhe zu variieren. Spieler verwenden ihre Lippen und Atemtechnik, um einen klaren, ausdrucksstarken Klang zu erzeugen. Die Zugposaune kann sowohl in lauten, majestätischen Fanfaren als auch in subtilen, lyrischen Melodien brillieren.

Die Zugposaune hat sich auch in verschiedenen Musikstilen außerhalb des klassischen Bereichs bewährt, einschließlich Jazz, Blues und Popmusik. Ihre Vielseitigkeit und klanglichen Möglichkeiten machen sie zu einem geschätzten Instrument in der Welt der Blechblasinstrumente.




Verschluckbare Kleinteile Achtung!
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können.
Erstickungsgefahr!